Wochenendkurs Radierung

29. 4. – 1.5. 22

Dieser Wochenendkurs richtet sich an NeueinsteigerInnen und Erfahrene gleichermaßen.
Die Radierung ist ein Tiefdruckverfahren bei welchem in Zinkplatten Motive gekratzt oder geätzt werden um in diese Tiefen Farbe zu wischen und diese dann, mit Hilfe einer Presse, auf zuvor eingeweichtes Büttenpapier zu drucken. Jeder Druck ist ein Experiment. Jeder Druck ist anders.
Wer hat Lust dieses Handwerk kennenzulernen oder das Können zu vertiefen?

In einer kleinen Gruppe von bis zu 5 TeilnehmerInnen (1 Platz ist noch frei) kann ich den Arbeitsprozess sehr individuell begleiten. Idee und Inhalt gehen dabei Hand in Hand mit den Arbeitsschritten am Material.

Teilen
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.