Malsonntag am 15. Mai

von 11 -15 uhr 65€ + 5€ Material

Es muss ja nicht immer gleich auf Leinwand sein. Auf stabilem, grundiertem Malkarton lässt es sich wunderbar experimentieren. Und auch muss es nicht unbedingt Acrylfarbe sein, die da auf das Papier fließt. Gerne zeige ich Ihnen auch wie es sich in kräftigen Farben mit Kreide malen lässt.
Diese Malsonntage dienen einer einmaligen Gelegenheit, das Atelier und meine Arbeitsweise kennen zu lernen, ohne sich für weitere Kurse fest zu legen.
Das Arbeiten an diesen Tagen ist frei in den Techniken. Ich mache gerne Vorschläge und gebe Anregung im Gebrauch der Materialien und bei Bedarf auch in der Ideenfindung.
Rufen Sie mich an oder mailen Sie mir, wenn Sie dazu mehr wissen wollen.
Oder stöbern Sie erst mal weiter auf meiner Seite

Ich freue mich auf alle, die sich kaum trauen und alle, die noch mehr ausprobieren wollen.

Teilen
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.