Malreise Teneriffa 14. – 24. Januar 2023

Finca El Navio in Alcala`

Die Reise

Ich möchte im nächsten Jahr wieder eine Malreise auf Tenerife anbieten. Der Kurs umfasst 30 Stunden, verteilt auf 10 Tage, und kostet 300€.
Bei einem verbindlichen Interesse von 5 TeilnehmerInnen gebe ich ein GO und Flug und Unterkunft sollten dann von den TeilnehmerInnen gebucht werden. Es gibt auch andere Unterkünfte fußläufig, die gewählt werden können.
Der Kurs selber findet entweder direkt auf der Finca oder unten am Meer statt, welches auch fußläufig durch die Plantagen zu erreichen ist.

Das Malen

Es wird in dem Kurs um Farbe, Komposition und Strukturen gehen. Ich werde in diesem Zusammenhang Meditationen anbieten, die es uns erleichtern mit diesen gestalterischen Themen persönlich und „gefühlt“ in Kontakt zu kommen, um Bilder entstehen zu lassen, die mit UNS zu tun haben und gleichzeitig mit dem Wesen der Natur, die uns dort umgibt.

Die Finca

Es gibt aber auch genügend Zeit zum Erholen und Genießen. In Alcala`gibt es Strände und Bars, lange Wege am Meer, viel Fisch und meistens Sonne. Das Frühstück ist im Übernachtungspreis inbegriffen, das Abendessen kann dazu gebucht, unten am Meer eingenommen werden oder mit eigenem Einkauf auf dem eigenen Balkon oder sonst wo auf der Finca.

Der Anmeldeschluss zur Teilnahme an dieser Reise ist der 27. 11. 2022. Eine Anmeldung danach wäre nur möglich, wenn es bis dahin 5 feste TeilnehmerInnen gibt.

Bei Rücktritt von meinem Kurs, nach verbindlicher Anmeldung, wären 50%, 150€ zu zahlen.
Vorraussetzung zur Teilnahme an diesem Malkurs ist die Teilnahme vorab an einem meiner Kurse im Atelier (nicht um die Fähigkeiten zu testen, sondern die „Chemie“).

Wer mich kennt, weiß um meine Liebe zu dieser Insel und um meine Einstellung, dass wir mit dem Malen und Zeichnen einen wunderbaren Weg haben, um uns verbunden zu fühlen mit den Wesen von Pflanze und Stein, Berg und Meer, der Luft die uns umgibt und der Sonne, die uns Licht und Wärme spendet.
Wer also Lust hat, diese Liebe mit mir zu teilen, ist herzlich eingeladen, mit zu kommen.

In Vorfreude auf eine Unterbrechung des Winters
Ihre Claudia Schmidt

Teilen
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.