Malen auf dem Land am 25. + 26. Juni

Malen auf dem Land

Herzlich willkommen alle, die mal für einen oder zwei Tage die Perspektive ändern wollen. Mal nur schauen, nur zuhören, die Sonne oder den Wind oder den Regen auf der Haut spüren. Und aus diesem Erleben ein Bild entstehen lassen möchten; in Kreide, mit Buntstift, Bleistift oder Aquarell; nichts Großes, nichts Atemraubendes oder Neues, sondern einfach etwas aus Dir und dem Kontakt zu dem Baum, der Wiese, dem Fluss. Etwas das in Ruhe entstanden ist, etwas, das sich dem Kritiker in uns widersetzt, etwas, das so sein darf wie es ist: unperfekt, fragwürdig und unabsichtig.

Sollten Sie Interesse haben, setzen Sie sich gerne mit mir in Verbindung: 0173-9525359
oder über   KONTAKT
Dann erkläre ich Ihnen wo wir sind und wie Sie dahin kommen (nördlich von Hannover, Richtung Neustadt a. Rbge)

Teilen
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.