Wochenendkurs Radierung 26. – 28. April

Und wieder geht es um die Linie. Es werden Bildideen gesucht, die die TeilnehmerInnen aber mit Linien der „Vernis mou“ oder der „Zuckertusche“ umsetzen! diese beiden Techniken sind sehr experimentell und offen. Die Linien sind fließender und weicher und können sogar in Flächen übergehen… Ein tolles Erlebnis mit offenem Ausgang!

Mehr dazu

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.