Malerei

Fläche und Farbe, egal ob abstrakt oder figürlich, geben der Emotion eine Plattform auf der sich die Subjektivität des „Machenden“ mit der des „Schauenden“ verbindet.

 

 

 

 

 

Der Versuch, den situativen Moment durch die Technik eines schnellen Farbauftrags einzufangen:  Impasto und A la prima…

 

 

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Dieser Beitrag wurde unter Malerei veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.