Mein Triptychon

Hier der erste Druck der drei Platten meines Triptychons! Die Bergkette verbindet alle drei Ausschnitte miteinander, ohne dabei gänzlich zu einem Panoramabild zu werden. Alle drei Drucke sind zunächst mit Orange (Farbe des 2. Chakras) und danach mit Blau (Farbe des 5. Chakras) gedruckt.
Auch an diesem „sicheren Ort“ findet Werden und Vergehen statt, geschieht Fressen und Gefressen-werden, vertrocknen Pflanzen und blühen auf, Üppigkeit steht neben Sprödigkeit und Lichtigkeit befindet sich neben kühlen Schatten. Und dennoch wirkt es auf mich vollständig, harmonisch und voller stiller Klarheit. Ich freue mich über diese Bilder von Frieden.

6 thoughts on “Mein Triptychon

  1. Das ist der erste Druck, was wird da noch folgen? Ein sehr schöner Eindruck,- das dritte Bild von rechts gesehen, spricht mich besonders an.
    Die Farbharmonie ist so schön bei allen Drei!

    • Ja, es ist ein Anfang. Die Farbgebung soll sich noch verändern. Und vielleicht kommt noch eine Zuckertuschenätzung hinzu…

  2. Ein sehr schönes Motiv in seinen verschiedenen Ansichten, auch in der Abstimmung aufeinander als Triptychon. Und das Farbspiel, das sich aus nur zwei Druckfarben ergibt, finde ich beeindruckend. Bin gespannt wie es weiter geht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.