Landmalerei

Malsonntag auf dem Land: 27.9.20

Es war so schön am letzten Wochenende im Norden von Hannover, daß ich fragen möchte, wer Lust hat noch einen letzten Maltag in diesem Jahr auf dem Land mitzumachen. Es würde um 11 Uhr starten und bis um 18 uhr gehen und 70€ kosten. Ich zeige euch Plätze und reizvolle Motive. Die Umsetzung (Zeichnung, Kreide, Aquarell, Buntstift bleibt offen…
Es war ein wunderschönes Zusammensein am letzten Wochenende. Ich danke euch für eure Offenheit und Bereitschaft, euch auf das Land hier einzulassen. Wie beim letzten Mal, besteht dieses Angebot nur für TeilnehmerInnen, die bereits einen Kurs bei mir belegt haben.
Sollte das Wetter wage sein reduziere ich die Teilnehmerzahl auf die ersten vier Anmeldungen, um gegebenenfalls auch mit Abstand in meiner Wohnung arbeiten zu können.
Sollte es keine, oder weniger als vier InteressentInnen geben bleibt der Malsonntag ein ursprünglich geplanter Ateliertag.
Wir schauen also, wie das Interesse ist!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.